Filterung, Schlammentfernung

Optillimis

 

Effektiver Schlammabbau



Schlammablagerungen im Gartenteich sind latente Gefahrenquellen. Fäulnisherde reduzieren den Sauerstoffgehalt, der Lebensraum wird destabilisiert. Es kann für Fische gefährliches Nitrit entstehen, Trübungen und Krankheiten sind die Folge.

Durch die Zugabe von Optillimis wird Sauerstoff freigesetzt, wodurch am Teichboden ein schlammreduzierendes Milieu entsteht. Alkalische Puffersubstanzen binden überschüssige Säuren. Der pH-Wert wird stabilisiert und Algen werden nachhaltig reduziert.

Dosierung
30-50 g Optillimis pro Quadratmeter flächig über den Teich streuen. Empfehlenswert ist der Einsatz alle 4 Wochen. Eine regelmäßige Anwendung bei starkem Schlammbefall in den ersten Wochen führt zu einer dauerhaften Beseitigung der Schlammbildung. Die ideale Anwendungszeit ist das Frühjahr und der Herbst. Die rechtzeitige Anwendung im Herbst fördert eine problemlose Überwinterung des Teiches. Laub und größere Verunreinigungen sollten Sie regelmäßig entfernen. Optillimis ist frei von Kupfer und Formaldehyd. Optillimis ist ungiftig und für Menschen, Fische und Pflanzen unschädlich
Art.-Nr. Größe EAN
445 1kg 4260058654457
446 2,5kg 4260058654464

Optillimis

ist bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (baua) als Biozid mit der Nummer N-28283 registriert.

Kennzeichnung gem. EU-Richtlinie 98/8/EG: Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen. baua: Reg.-Nr. N-28283


nach oben


Biollimis

Biologischer Schlammabbau



Schlammablagerungen Die Bakterienstämme ergänzen und aktivieren die natürlichen Mikroorganismen im Teichschlamm, es wird weit mehr Stickstoff und Phosphat abgebaut. Die beschleunigte Mineralisierung des Teichschlamms verhindert anaerobe Prozesse und den damit verbundenen Fäulnisgeruch. Der Mineralträger begünstigt durch seine spezielle Oberfläche die Koagulation von Schwebstoffen, Biollimis bewirkt klares Wasser und fördert das das biologische Gleichgewicht des Teichwassers.

Dosierung
80 g Biollimis pro Quadratmeter gleichmäßig über die Wasseroberfläche streuen. Empfehlenswert ist der Einsatz alle 4 Wochen. Im Frühjahr und im Herbst sollte die Menge verdoppelt werden. Die rechtzeitige Anwendung im Herbst fördert eine problemlose Überwinterung des Teiches. Laub und größere Verunreinigungen sollten Sie regelmäßig entfernen. Biollimis ist die ideale Ergänzung zu Optillimis
Art.-Nr. Größe EAN
444 2kg 4260058654440

nach oben


 

OptiCult

Bio-Flüssigfilter mit mineralisch-bakterieller Reinigungskraft zur Wasseroptimierung

OptiCult Flüssigfilter unterstützt und stabilisiert das Ökosystem Gartenteich durch die Kombination hochwirksamer Klarwasserbakterien mit natürlichen, bio-aktiven Mineralien. Umweltgifte, Pestizide und Keime werden eliminiert, Algenwachstum wird reduziert, gleichzeitig werden organische Stoffe abgebaut. Das Wasser wird auf natürlichem Wege kristallklar, der positive Einfluss auf den Stoffwechsel bewirkt eine signifikante Verbesserung der Gesundheit und Farbintensität der Fische, der Stickstoffkreislauf wird optimiert.

Anwendung und Dosierung
50ml für 1.000 Liter Wasser. OptiCult vor Anwendung gut schütteln und anschließend gleichmäßig über der Wasseroberfläche verteilen. Eine anfängliche Trübung ist normal.
Wichtig ist die Behandlung bei jeder Neuanlage. Eine Zugabe alle 2-3 Wochen ist angeraten, bei Bedarf kann OptiCult auch häufiger verwendet werden. Eine Überdosierung ist nicht möglich. Während der Zugabe von OptiCult empfiehlt sich, eine vorhandene UV-Anlage für die Zeit der Trübung auszuschalten.
Art.-Nr. Größe EAN
416 1 Liter 4260058654167

nach oben




Galenus
An der Bahn 36
27726 Worpswede
Tel. 04792 / 953 98 69
Fax 04792 / 951 90 38

site created and hosted by nordicweb